Funktions- und Leistungsdiagnostik:

Diagnostische Möglichkeiten :
Funktionsbezogene Meßverfahren (z.B).
· computergestützte 3D-Analyse der Wirbelsäulenbeweglichkeit (ZEBRIS)
· Computergestützte Ganganalyse, mit Option der Videoanalyse
· Isokinetik des Bewegungssystems
· Spirometrie / Ergometrie / Spiroergometrie
· Crabiocorporographie (CCG)
· Diagnostik Craniomandibuläre Dysfunktion (Zebris-CMD)
· Posturographie
· Thermographie
· Manuelle Diagnostik

An die Auswertung der Untersuchungsergebnisse durch einen Arzt des Reha-Zentrums schließt sich die entsprechende Therapie bestehend aus Physikalischen Medizin, Krankengymnastik, Manuelle Therapie und Medizinischen Trainingstherapie an.


Voranmeldung : Schwester Brigitte (Tel.: 03643 573600 / Fax 573602)
email : info@pdes.de
zurück zur Startseite