Lehre-Musikermedizin-Alt

Musikermedizin

und Musikphysiologie

 

Am Institut für Musikpädagogik und Musiktheorie (Institutsdirektor : Prof.Dr.E.Lange/

www.hfm-weimar.de) der Hochschule für Musik Weimar nimmt

der Lehrbereich Musikermedizin

und Musikphysiologie(Prof.Dr.med.E.J.Seidel) die Aufgaben der Lehre und

Forschung in diesem Gebiet war.

 


Vorlesungsscripte
…………………..

hier
Volltext

Literatur zu den

Vorlesungreihen

„Einführungen in die Musikermedizin und Musikphysiologie“ Wintersemester
2010/11 (2SWS) Beginn 13.10.2010 / 9:15

Hörsaal Leibnizallee

Zeitplan siehe Studienverzeichnisse

 

Seidel,E.J.; Lange, E. (Hrsg.)

Die Wirbelsäule des Musikers

GfBFF Verlag Bad Kösen 2001

ISBN 3-932789-08-3

Euro 8,-

Jochen Blum (Hrsg.)

Medizinische Probleme bei Musikern

Mit einem Geleitwort von Sir Georg Solti

291 S. mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 3-13-100281-6 Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1995

DM 148,-

Christoph Wagner (Hrsg.)

Medizinische Probleme bei Insturmentalisten: Ursachen und Prävention

312 S., mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 3-89007-195-3 (LV 2588) Laaber 1995 DM 68,-

 

Renate Klöppel

Das Gesundheitsbuch für Musiker

Anatomie, berufsspezifische Erkrankungen, Prävention und Therapie

344 S., mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 3-7649-2445-4 Gustav Bosse Verlag, Kassel 1999

DM 39,80

Frank R. Wilson

Die Hand – Geniestreich der Evolution

Ihr Einfluß auf Gehirn, Sprache und Kultur des Menschen

Aus dem Amerikanischen von H. Kober

416 S., mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 3-608-94189-4 Klett-Cotta Verlag, Hamburg 1999

DM 48,-

Renate Klöppel

Mentales Training für Musiker Leichter lernen – sicherer auftreten

176 S., mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 3-7649-2444 Gustav Bosse Verlag, Kassel 1999 DM 29,80

 

Renate Klöppel

Die Kunst des Musizierens

Von den physiologischen und psychologischen Grundlagen der Praxis

3. Auflage, 288 Seiten

ISBN 3-7957-8706-8 (ED 8706) Schott-Verlag Mainz DM 39,80

 

Gerhard Mantel

Cello üben Eine Methodik des Übens – nicht nur für Streicher

5. Auflage, 221 Seiten

ISBN 3-7957-8714-9 (ED 8714) Schott-Verlag Mainz DM 39,80

 

Ungenutzte Potentiale

– Wege zu konstrutivem Üben

Kongressbericht 1997 des Forschungsinstituts für Instrumental-

und Gesangspädagogik

Herausgegeben von Gerhard Mantel

2. Auflage, 203 Seiten

ISBN 3-7957-0348-4 (ED 8959) Schott-Verlag Mainz DM 89,-

Lahme, A.; Spirig-Gantert,

I.; Klein-Vogelbach, S.

Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern – Gesundheitserhaltende Maßnahmen,

Therapie und sozialmedizinische Aspekte

XVII, 300 S. 118 Abb.

ISBN 3-540-67115-3 Springer 2000 DM 79,-

 

Klein-Vogelbach, S.; Lahme,

A.; Spirgi-Gantert, I.

Musikinstrument und Körperhaltung

XXII, 416 S., 187 Abb.

ISBN 3-540-64537-3 Springer 2000 DM 69,-

 

Schnack, G.

Gesund und entspannt musizieren Intensivstretching und Prävention

für Musiker mit Kurzprogramm am Instrument

163 S., 154 Abbildungen

ISBN 3-437-00762-9 Urban & Fischer 1994 DM 44,-

 

Wehr M.; Weimann, M.

Die Hand – Werkzeug des Geistes

407 S., mit zahlreichen Abbildungen

ISBN 3-8274-0292-1 Spektrum Akademischer Verlag 1999 DM 49,80

 

Wilson, F.

The Hand – how its use shapes the brain, language, and human culture

397 p. ISBN 0-679-41249-2 Pantheon Book, New York 1998

 

Sataloff, R. T.; Brandfonbrener

A. G., Ledermann, R. J.

Performing Arts Medicine

2nd ed., 436 p., many figures

ISBN 1-56593-982-4 Singular Publ. Group, San Diego London 1998

 

Tubiana, R.; Amadio, P.

C.

Medical Problems of the Instrumentalist Musician

626 p., many figures

ISBN 1-85317-612-5 M. Dunitz, London 2000

 

Winspur,I.; Wynn Parry,

C. P.

The Musician’s Hand – a Clinical Guide

201 p., many fibures

ISBN 1-85317-492-0 M. Dunitz, London 1998

 

Norris, R.

The Musician’s Survival Manual – A Guide to Preventing and Treating Injuries

in Instrumentalists

134p.

ISBN 0.918812-74-7 MMB Music, St. Louis, 1993 $ 19,95

 

Andrews, E.

Healthy Practice for Musicians

442 p.

ISBN 0.946890-73-0 Rhinegold Publ., London 1997

 

 

Journals / Zeitschriften

 

Medical Problems of

Performing Artists

Edited by Alice G. Brandfonbrener

Quarterly, Hanley ´& Belfus Inc.,

Philadelphia (USA)

Musikphysiologie und Musikermedizin

Herausgegeben von Jochen Blum, Götz Methfessel und Christoph Wagner

Vierteljährlich, DGfMM, Mainz (D)

Médecine des

Arts

Rédaction André-Frencois

Arcier

Revoue trimestrielle

Alexitère Ed., Montauban

(F)

zurück

zur Startseite zurück

zu www.musikermedizin.net